“Jona ist doch mehr als der Kerl im Wal, oder?”
Neue Ideen zum kreativen Umgang mit dem religiösen Bilderbuch in der Kita

 

Jona im Walbauch, das beeindruckt Kinder, zumal diese Szene in Bilderbüchern oft sehr eindrücklich dargestellt wird. Aber erzählen wir den Kindern die Geschichte aufgrund dieses spektakulären Ereignisses? Oder die Arche Noah, -  behalten die Kinder mehr davon in Erinnerung als ein großes Schiff mit vielen verschiedenen Tieren darin?

Mit kreativen Ideen lässt sich das religiöse Bilderbuch nutzen, um über das Verständnis der Geschichte hinaus dem Kind erste Gottesvorstellungen zu eröffnen.

 

 

Die Teilnehmer

    -  beurteilen die Ausdrucksmittel des relig. Bilderbuchs in Wort und Bild im Hinblick auf ihre eigenen 

       religionspädagogischen Zielsetzungen

    -  können das Potential eines relig. Bilderbuchs zu kreativen Gestaltungen nutzen

    -  kennen Bibelgeschichten und Heiligenlegenden, die Kinder besonders ansprechen

    -  wissen um den spezifischen Zugang von Kindern zu Glaubensthemen

 

Inhalte

  • Kriterien der Auswahl und Bewertung religiöser Bilderbücher

  • die Gestaltungsmittel des religiösen Bilderbuchs in Wort und Bild

  • Ideen zur kreativen Gestaltung von Bibelgeschichten im Malen, Tanzen, Spielen und Basteln

  • kindgemäße Texte der Bibel und Heiligenlegenden

  • die Besonderheiten des kindlichen Verständnisses biblischer Geschichten

 

Methoden

  • Einführungsreferat in die Thematik

  • Lektüre ausgewählter Bibelstellen

  • Partner- und Gruppenarbeit

  • Austausch im Plenum

  • Eigenes Ausprobieren kreativer Gestaltungsübungen