Im Sitzen kann ich besser gucken

Pauls Eltern leben nicht mehr zusammen. Aber heute zum gemeinsamen Ausflug an den Rhein holen Paul und sein Papa die Mama vom Büro ab. Um der Spannung zwischen den Beiden zu entgehen, richtet Paul seinen Blick neugierig auf die Umgebung.
An einem großen Fluß gibt es jede Menge zu entdecken. Alles, was Paul sieht, von den Schiffen bis zum Feuerwehreinsatz, ließe sich in Pauls Augen verbessern, denn Paul ist in Wahrheit ein großer Erfinder.